lines,lines lines...

                 a guided & lift accessed Arlberg freeride weekend

Powered by


 

Von Samstag 11.01.2020 bis Sonntag 12.01.2020

Lines, lines, lines

wie der Name schon verrät ist es unser Ziel, mit möglichst wenig Aufstieg möglichst viele Lines in den unverspurten Pulverschnee zu zeichnen.Der Arlberg mit  seinen vielen Liften, seinen unbegrenzten Möglichkeiten und seiner Schneesicherheit bietet dafür die beste Ausgangslage! Wir üben den sicheren Umgang mit der Sicherheitsausrüstung und lernen das richtige Verhalten beim Freeriden. Das erkennen und einschätzen der Lawinengefahr muss genauso geübt werden wie das planen von jedem einzelnen Run. Außerdem bietet Ben von Konvoi Snowboard auch hier wieder die Möglichkeit die verschiedenen Boards zu testen.

Das sichere Befahren von offpiste Runs wird vorausgesetzt!

 

Programm :

 

-Treffpunkt: 8:30 in Wald am Arlberg an der Kassa des Skigebiet Sonnenkopf (kann aufgrund der Lawinensituation an einem anderen   Ort stattfinden)

-Besprechen des Lawinenlageberichts

-bis ca.15 Uhr Freeriden am Arlberg mit Staatlich geprüften Snowboardführer

 (unterwegs werden wir ständig das Einschätzen der Lawinengefahr üben und verfestigen)

-ca.15:00 Fahrt zur nahegelegenen Unterkunft Pension Haller

-beziehen der Zimmer

-Schnee und Lawinenkunde ,Planen des nächsten Tag

-gemeinsames Abendessen im Gasthaus nebenan

-Kennenlernen und gemütlicher Ausklang des Tages

7:30 Frühstück

9:00 Treffpunkt beim Lift

Checken des Lawinenlagebericht

Shredden bis ca. 15:00 Uhr

 

 

 

 

 

Ausrüstung:

LVS Gerät ,Schaufel ,Sonde,Rucksack

Funktionstüchtiges Snowboard mit Bindung

Erste Hilfe Paket

Snowboardzeugs wie zb. Handschuhe  und Skibrille

 

Freiwillig:

Airbag Rucksack

Kompass oder  Bussole

Karte

Biwaksack

 

 

Wer Ausrüstung benötigt bitte frühzeitig  bei mir melden.

 

Die Firma Konvoi Snowboards bietet die Möglichkeit ihre unglaublich hochwertigen Boards zu leihen und  zu testen. Auch hier bitte um Voranmeldung da die Anzahl leider beschränkt ist.

 

Kosten: 220 Euro 

Davon sind 50 Euro direkt im Hotel zu bezahlen für Unterkunft und Verpflegung.Wer ein Einzelbett Zimmer haben möchte zahlt 5 Euro mehr. Die restlichen 150 Euro bitte ich euch auf mein Konto zu überweisen. Der Kurs findet ab 4 Personen statt.

 

Was ihr bekommt:

1 Übernachtung mit Frühstück in der Pension Haller

2 Tage Freeriden und Lawinenkurs mit staatlich geprüften Snowboardlehrer/Snowboardführer

Vortrag über Schnee und Lawinenkunde

Testen der qualitativ hochwertigen Boards von Konvoi Snowboards.

 

Die Liftkarte und das Abendessen sind nicht im Preis inbegriffen!!

 

Anmeldeschluss ist der 15.11.2019 

Spätere Anmeldungen sind möglich, müssen aber erst mit der Pension abgesprochen werden

 

Für Fragen und Infos:

daniel_micheli@gmx.at

oder

Tel: 0676 73500 92